Baugewerbe » Vermessungen »

GEO Grischa AG

Vermessungen | Monitoring | Bauamt | Laserscanning | Drohnenaufnahmen | St. Moritz | Zuoz | Oberengadin

Wir bieten unsere Dienstleistungen im Kanton Graubünden mit Schwergewicht  Oberengadin und Bergell an. Unsere Auftraggeber sind Bund, Kanton, Kreis, Gemeinden, Baugewerbe (Ingenieurbüros, Architekten, Bauunternehmungen) Geologen, Glaziologen, Förster, Bahnen (Eisenbahnen, Bergbahnen) und auch Private. Unser Ziel ist die Erbringung von genauen, zeitgerechten und preiswerten Dienstleistungen. Dies erreichen wir durch unser eingespieltes Team mit langjährigen Mitarbeitern, aufgeteilt auf Arbeitsplätze an den beiden Standorten St. Moritz und Zuoz. Das Ingenieur- und Vermessungsbüro GEO Grischa AG wurde am 01.01.2000 durch Jakob Stieger gegründet und übernahm die Filialen der seit 1966 im Engadin tätigen Firma Jenatsch + Co in St. Moritz und Zuoz. Im Jahre 2008 wurde die Einzelfirma GEO Grischa in eine Aktiengesellschaft GEO Grischa AG umgewandelt. 2013 übernahm Bernd Hartmann die Firma von Jakob Stieger. Im April 2004 hat die Firma GEO Grischa das QM-Audit mit Erfolg absolviert und ist seitdem ISO 9001 zertifiziert.

Wir erbringen unsere Dienstleistungen mit höchster Präzision. Um dies zu gewährleisten, setzen wir auf modernste elektronische Vermessungsinstrumente. Diese Geräte werden von erfahrenen und geschulten Mitarbeitern bedient. Wir setzen intern auf eine geschlossene Bearbeitungskette, so können wir den reibungslosen Ablauf von der Datenerfassung, Bearbeitung und Verwaltung bis hin zur Datenausgabe garantieren. Grossen Wert legen wir auf die Datenkonsistenz und die Datensicherung. Unseren Mitarbeitern ermöglichen wir eine angenehme und exakte Arbeitsweise, indem wir ihnen modern eingerichtete Arbeitsplätze zur Verfügung stellen.  Zu unseren Kunden pflegen wir ein partnerschaftliches Verhältnis.



Unsere Tätigkeitsbereiche:



AMTLICHE VERMESSUNG

Die Aufnahme und Beschreibung der einzelnen Grundstücke im Grundbuch erfolgt auf Grund eines Planes, der in der Regel auf einer amtlichen Vermessung beruht.

Wir betreuen die amtliche Vermessung in folgenden 10 Gemeinden:

-S-chanf

-Zuoz

-Madulain

-La Punt

-Bever

-Samedan

-St. Moritz

-Silvaplana

-Sils

-Bregaglia



RECHTSSICHERHEIT

Die Parzellarvermessung trägt mit allen ihren Bestandteilen zur Sicherung der Rechte an Grund und Boden und zum nachbarlichen Frieden bei.



IMMOBILIENVERKEHR UND IMMOBILIARKREDIT

Der Handel mit Grundstücken ist nur auf der Grundlage von Grundbuch und Parzellarvermessung möglich. Das Grundbuch dient als Publizitätsmittel des Immobiliarsachenrechts. Es übernimmt die Funktion der Besitzwahrung bei Fahrnis.



VERWALTUNG

Die Pläne und Register der amtlichen Vermessung dienen den kantonalen und kommunalen Amtsstellen bei der Erfüllung ihrer Verwaltungsaufgaben. Dazu gehören Inventar, Betrieb, Unterhalt und Erneuerung von Anlagen.



PLANUNG UND PROJEKTIERUNG

Die Werke der amtlichen Vermessung sind vorzügliche vermessungstechnische Grundlagen für die Bearbeitung der verschiedensten öffentlichen und privaten Aufgaben in allen Phasen der Planung, Projektierung, Realisierung, des Unterhaltes und der Verwaltung. Der projektierende Ingenieur hat jederzeit Zugang zu den Werken.



BAUVERMESSUNG

Die Bauvermessung dient der Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen bzw. bewilligten Baumasse, der Grenz- und Bauabstände sowie Bauhöhen.

Einrechnung der projektierten Gebäuden in das Baugrundstück:

-Grenzangaben

-Absteckung von Projektachsen im Hoch und Tiefbau

-Absteckung Profilstandort

-Angabe Ausgangshöhen, Höhenüberwachung

-Schnurgerüst mit Baufluchten

-Aufnahme der fertiggestellten Bauten (Bestandteil der Amtlichen Vermessung)

-Absteckung und Kontrolle von Bergbahnanlagen



MONITORING

Manuelle oder automatisierte Erfassung von Bewegungen von Objekten oder im Gelände:

Deformationsmessungen: Bauwerküberwachungen, Baugrubenüberwachungen durch Einzelmessungen oder mit einer permanenten Monitoringstation, welche eine kontinuierliche Messung während 7*24h ermöglicht.

Rutschungsmessungen



LASERSCANNING

liefert dreidimensionale Modelle der Wirklichkeit bei Renovationen und Umbauten zum Beispiel alter oder schützenswerter Gebäude, von Brücken und anderen Bauwerken.

-Grundrisspläne

-Ansichtspläne / Fassadenpläne

-Schnitte

-3D-Modelle



DIGITALE GELÄNDEMODELLE

Ein digitales Geländemodell ist ein durch Zahlen in einem Computer abgespeichertes Modell der Erdoberfläche. Die Zahlen sind die dreidimensionalen Koordinaten (Y,X,Z) von einer Vielzahl von Geländepunkten (Koten), die mit einem Tachymeter eingemessen oder photogrammetrisch ausgewertet wurden.



Anwendung

-Situationsdarstellung in Form von Kartierungen für den allgemeinen Hoch- und Tiefbau

-Baugrubenaushub für Einzelbauwerke und komplexe Anlagen

-Materialgewinnungsstellen, periodische Massenermittlung

-Deponiebau für Erdmaterial und Abfalllagerstätten

-Landschafts- und Gartenbau

-Wasserbauanlagen, Grabensysteme

-Verkehrsanlagen



OBERFLÄCHENMODELLE

Durch Aufnahme und Auswertung von Dachlandschaften können Gebäude wahrheitsgetreu in ein digitales Geländemodell eingebettet werden. Das entstandene Oberflächenmodell kann für Visualisierungen neuer Bauprojekte, Besonnungsnachweise, Grundlage für einen Modellbau und vieles mehr verwendet werden.



KUBATURBERECHNUNGEN

Wieviele Kubikmeter beträgt das Aushubvolumen? Wieviel Prozent des Aushubes ist Fels und wieviel ist Erdreich?

Diese und andere Fragen können mit einer Kubaturenberechnung beantwortet werden.



LÄNGS- UND QUERPROFILE

Liegt das Gelände in Form eines digitalen Modelles vor, so können an beliebigen Stellen Längs- und Querschnitte erzeugt werden.



GIS

Ein geografisches Informationssystem verknüpft digitale Karten mit Datenbanken. Mit ihm können raumbezogene Daten digital erfasst, gespeichert und reorganisiert, modelliert und analysiert sowie alphanumerisch und grafisch präsentiert werden.



ANWENDUNGEN

Im Vordergrund des Interesses der Gemeinden steht der Einsatz eines GIS für die Bewältigung der Aufgaben im Bauwesen und zunehmend auch im Verwaltungsbereich. Dafür stehen die Daten der amtlichen Vermessung, der Ortsplanung und der Werkleitungen im Vordergrund. Einsatzmöglichkeiten gibt es viele:

-Grundlagen

-Amtliche Vermessung

-3D-Geländemodelle

-Übersichtspläne 1:10'000

-Landeskarten

-Siedlung und Raumordnung

-Gestaltungsplanung

-Zonen

-Quartierpläne

-Ausnützungsziffern

-Baulinien

-Grundbuchdaten

-Gebäudedaten (schützenswerte, erhaltenswerte, nicht zonenkonforme)

-Baubewilligungsverfahren

-Projekte

-Liegenschaftenverwaltung

-Bauzustand und Sanierungen

-Lärmkataster

-Ereigniskataster

-Schutzpläne

-Polizei

-Feuerwehr

-Zivilschutz

-Einwohnerkontrolle

-Steuerverwaltung

-Arbeitsplätze

-übergeordnete Richtplanung

-Baugesetz u.a. Vorschriften

-Landschaft und Natur

-Forstwesen

-Naturschutzinventare

-Verkehr und Kommunikation

-Verkehrsplanung

-Verkehrszahlen

-Strassen, Bahnlinien, Fusswege

-Bauzustand (Baujahr, Zustand, Schäden, Erneuerungsbedarf)

-Sanierungen (Jahr, Verfahren, Protokolle, Kontrollen)

-Baustellen

-Signalisationen

-Parkfelder

-Schneeräumung

-Pendlerströme

-Telekommunikation

-Versorgung und Entsorgung

-Erschliessungsplanungen

-Werkleitungen (Wasser, Abwasser, Strom, Gas)

-Anschlüsse

-Bauzustand (Baujahr, Lage, Typ, Schachttiefe, Masse, Materialien, Artikelnummern, Lagerbestände, Sanierungsbedarf)

-Sanierungen (Jahr, Verfahren, Protokolle, Kontrollen)

-Abfallbewirtschaftung

-Tourismus und Freizeit

-Hotelbetten

-Ferienwohnungen



FÜHRUNG BAUAMT

Für kleine und mittlere Gemeinden ohne eigenes Bauamt bieten wir folgende Dienstleistungen an:

-Baugesuchkontrollen

-Schnurgerüstkontrollen

-Rohbauabnahmen

-Schlussabnahmen

Sämtliche Arbeiten werden in den Gemeinden vor Ort ausgeführt.



DROHNENAUFNAHMEN

Aufnahmen mittels Fotodrohne (Download Dokumentation Fotodrohne) als

-Grundlagen für Planungsaufgaben

-Kubaturberechnungen

-Geländemodelle

-Dachlandschaften

-Überwachung unzugänglicher Orte



PLANPRODUKTE

Die Daten der amtlichen Vermessung werden laufend nachgeführt und sind daher immer aktuell. Diese Voraussetzung bildet eine ausgezeichnete Grundlage für die Erstellung diverser Pläne.

Kontakt

Rufen Sie uns an!


GEO Grischa AG

Via Mezdi 6

7500 St. Moritz


Filialen

Curtinella
7524 Zuoz

zuoz@geogrischa.ch

+41 (0)81 854 18 28

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

schliessen